GEMEINDE BROKSTEDT

Ortsentwicklung & Dorfmoderation

DRK Ortsverein

Interner Kommunikationsbereich

Ortsentwicklung & Dorfmoderation

Brokstedt ist liebens- und lebenswert – keine Frage. Aber wie können die Qualitäten und die Besonderheiten auch in Zukunft erhalten bleiben? Wie können die Infrastruktureinrichtungen den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner angepasst werden? Was fehlt in Brokstedt oder was könnte verbessert werden? Wie können größere Projekte zur erfolgreichen Entwicklung der Gemeinde beitragen? Mit diesen und weiteren Fragen hat sich die Gemeinde im Rahmen der Erstellung des Ortsentwicklungskonzeptes bis September 2021 beschäftigt. Die drei wichtigsten Projekte wurden in die Dorfmoderation (Start im Januar 2022) überführt. Hierzu zählen das FreeitiedHuus, das WohlföhlHuus sowie die Freizeitoasen. Informationen zum jeweiligen Sachstand finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Bei der Erarbeitung des Ortskernentwicklungskonzeptes und der Durchführung der Dorfmoderation wurde und wird die Gemeinde Brokstedt durch das Büro RegionNord aus Itzehoe begleitet. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an:

RegionNord – Büro für Regionalentwicklung
Katharina Glockner | Greta Jöhnk
Talstraße 9, 25524 Itzehoe
04821 94 96 32 30

info@regionnord.com 

Förderhinweis 

Die Erstellung des Ortskernentwicklungskonzeptes sowie die Dorfmoderation werden gefördert mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz sowie des Landes Schleswig-Holstein.

Bericht zum Ortskernentwicklungskonzept 2021-09-30 OEK Brokstedt Bericht

 

Ortsentwicklung & Dorfmoderation

Ortsentwicklung & Dorfmoderation

Brokstedt ist liebens- und lebenswert – keine Frage. Aber wie können die Qualitäten und die Besonderheiten auch in Zukunft erhalten bleiben? Wie können die Infrastruktureinrichtungen den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner angepasst werden? Was fehlt in Brokstedt oder was könnte verbessert werden? Wie können größere Projekte zur erfolgreichen Entwicklung der Gemeinde beitragen? Mit diesen und weiteren Fragen hat sich die Gemeinde im Rahmen der Erstellung des Ortsentwicklungskonzeptes bis September 2021 beschäftigt. Die drei wichtigsten Projekte wurden in die Dorfmoderation (Start im Januar 2022) überführt. Hierzu zählen das FreeitiedHuus, das WohlföhlHuus sowie die Freizeitoasen. Informationen zum jeweiligen Sachstand finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Bei der Erarbeitung des Ortskernentwicklungskonzeptes und der Durchführung der Dorfmoderation wurde und wird die Gemeinde Brokstedt durch das Büro RegionNord aus Itzehoe begleitet. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an:

RegionNord – Büro für Regionalentwicklung
Katharina Glockner | Greta Jöhnk
Talstraße 9, 25524 Itzehoe
04821 94 96 32 30

info@regionnord.com 

Förderhinweis 

Die Erstellung des Ortskernentwicklungskonzeptes sowie die Dorfmoderation werden gefördert mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz sowie des Landes Schleswig-Holstein.

Bericht zum Ortskernentwicklungskonzept 2021-09-30 OEK Brokstedt Bericht

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner